21. Spieltag Brandenburgliga C Junioren

1. FC Frankfurt (Oder) II vs OFC C-Jugend 2:2

C Junioren des OFC Eintracht verschenken Sieg bei den Sportschülern aus Frankfurt in der Schlussphase und spielen 2:2

Bereits nach 30 Minuten schien alles für die OFC Spieler zu laufen. Johannes Zillmann verwandelte in der 24. Spielminute einen Querpass aus ca. 14 m direkt ins linke untere Toreck und brachte seine Mannschaft mit 1:0 in Führung. Nur 6 Minuten später spielte Dominik Moge einen wunderschönen Diagonalpass in den Lauf von Julian Quirin der sich diese Möglichkeit nicht entgehen lies und das 2:0 für den OFC erzielte. Fortan war der OFC die spielbestimmende Mannschaft.

weiterlesen…

20. Spieltag Brandenburgliga C Junioren

OFC vs FSV Union Fürstenwalde 2:1

Verdienter 2:1 Sieg der OFC Junioren gegen den Tabellenzehnten Fürstenwalde

Wie so oft sind Spiele gegen Mannschaften des unteren Tabellendrittels die schwierigeren Spiele.
Mit Leidenschaft und guten Spielansätzen versuchten die Gäste sich aus den Abstiegsrängen zu befreien. Die OFC Junioren brauchten 6/7 Minuten um den Kampf anzunehmen. Ein Kopfball von Johannes Zillmann auf das Fürstenwalder Tor nach Flanke von Hannes Schlinke war das Signal zum Aufbruch. Nur 2 Minuten später setzte Tom Siegler einem Ball, den Gästetorwart Tom Jakobeit nicht festhalten konnte beherzt nach und erzielte die 1:0 Führung für die Oranienburger, die fortan das Spiel kontrollierten. Der Ausgleich der Gäste in der 21. Spielminute resultierte aus einem Kommunikationsproblem zwischen dem OFC Abwehrspieler Hannes Schlinke und dem OFC Torwart Alexander Blöck. Fabian Riebe nutzte die sich plötzlich bietende Möglichkeit und köpfte über der OFC Torwart hinweg zum 1:1 Halbzeitstand ein.
Auch in der 2. Halbzeit bestimmte der OFC das Spiel. Die Fürstenwalder setzten über ihren technisch starken, kolumbianischen Stürmer Felipe Pastrana immer wieder zu gefährlichen Kontern an, aber in der OFC Abwehr zeigte Linksverteidiger Tim Venohr eine souveräne Leistung und blieb meistens Sieger in den Zweikämpfen. Einige Wechsel beim OFC brachten nochmals Schwung in das Angriffsspiel der Oranienburger. Nachdem Dennis Hilscher Reinelt in der 57. Minute eine Riesenmöglichkeit ungenutzt lies, war es dann Dominik Moge, der in der 63. Minute den 2:1 Siegtreffer erzielte. Ein hart erkämpfter, aber verdienter Arbeitssieg, der dem Spielverlauf gerecht wird.

Aufstellung OFC :
Alexander Blöck, Hannes Leander Schlinke, Nico Schönrock, Leon Brüning, Tim Venohr, Niclas Bergmann, Sebastian Bohe (ab 34′ Tobias Goern), Julian Quirin (ab 49′ Erik Beutke), Tom Siegler, Johannes Zillmann (ab 46′ Dennis Hiltscher Reinelt), Dominik Moge

19. Spieltag Brandenburgliga C Junioren

SV Falkensee-Finkenkrug vs OFC 0:2

OFC Junioren gewinnen auswärts und finden zur alten Spielstärke zurück

Die OFC Jungs hatten nur ein Ziel, sie wollten Schlappe der letzten Woche vergessen machen. Von Anfang wurde ein hohes Pressing und konzentriert in Richtung Falkenseeer Tor gespielt. Da sich Falkensee trotz des enormen Drucks des OFC nicht versteckte, entwickelte sich eine ansehnliche Partie in der die OFC Jungs das Spiel aber klar bestimmten.
In der 13. Spielminute fasste sich Johannes Zillmann ein Herz und spielte aus halblinker Position zunächst drei Falkenseeer Abwehrspieler aus, ging in den Strafraum und schob den Ball überlegt an Torhüter Leon Supprian vorbei ins lange Eck zur 1:0 Halbzeitführung für die Kreisstädter.
Mit Beginn der 2. Halbzeit hatten die Gastgeber ihre beste Phase, ohne jedoch die starke Abwehr des OFC – Schlinke, Schönrock, Bohe, Hiltscher Reinelt – wirklich ernsthaft in Bedrängnis zu bringen. In der 54. Spielminute versuchte der Falkenseeer Jeremy Schmid einen Eckball von Johannes Zillmann zu klären, traf aber den Ball so unglücklich, dass er auch seinen eigenen Torhüter überraschte. Mit dem 2:0 im Rücken, erspielten sich die OFC Jungs noch einige gute Gelegenheiten ( Beutke 64′, Siegler 66′ ), nahmen jedoch das Tempo etwas aus dem Spiel und sicherten sich so souverän den Auswärtssieg.
Mit 13 Punkten Vorsprung auf den Verfolger JFV Brandenburg belegen die Oranienburger einen sicheren 4. Platz in der höchsten Spielklasse Brandenburgs.

Aufstellung OFC:
Bob Steppath, Hannes Schlinke, Nico Schönrock, Bastian Bohe, Dennis Hiltscher Reinelt, Tobias Goern (ab 68′ Tim Venohr), Julian Quirin (ab 56′ Brian Wienholtz), Niclas Bergmann, Johannes Zillmann, Dominik Moge (ab 54′ Erik Beutke), Tom Siegler

18. Spieltag Brandenburgliga C Junioren

OFC C1 vs MSV 1919 Neuruppin 0:1

Oranienburgs C Junioren verlieren 1. Spiel in der Rückrunde

Oranienburgs C Junioren scheitern an ihrem Unvermögen vor dem gegnerischen Tor und verlieren 1. Spiel in der Rückrunde
Hatten die OFC Junioren die Neuruppiner im Landespokal noch mit 9:0 vom heimischen Platz “gefegt”, so gelang dem MSV am 18. Spieltag mit einer starken Abwehrleistung die Revanche.

weiterlesen…

17. Spieltag Brandenburgliga C Junioren

FSV Bernau vs OFC 1:1

OFC Junioren kommen beim Tabellenletzten nicht über ein Unentschieden hinaus

Obwohl die OFC Junioren in der Rückrunde der Brandenburgliga noch kein Spiel verloren haben, kann die Mannschaft mit dem Ergebnis beim Tabellenletzten nicht zufrieden sein. Was nützen herrlich herausgespielte Torgelegenheiten, wenn unterm Strich nichts Zählbares dabei herauskommt.


weiterlesen…