13. Spieltag Brandenburgliga B-Junioren

SV Babelsberg 03 vs OFC B-Jugend – 1:2

OFC B-Junioren sichern sich mit Auswärtssieg beim SV Babelsberg den Herbstmeistertitel

Die Spielansetzung wollte es so, dass die beiden bis dahin ungeschlagenen Mannschaften der Junioren Verbandsliga am letzten Spieltag der Hinrunde, also erst am 3. März aufeinander trafen.
In einem sehr intensiven, aber fairen Spiel beherrschten die Eintracht Spieler die 1. Halbzeit klar und ließen nur eine Möglichkeit für die Babelsberger zu. Als OFC-Torjäger Erik Beutke in der 26. Minute an der Babelsberger Strafraumgrenze angespielt wurde erzielte er in seiner unnachahmlichen Art durch ein flachen Schuss aus der Drehung ins Lange Toreck die 1:0 Führung für die Oranienburger.
Der OFC machte weiter Druck, so dass die Babelsberger gefährliche Angriffe der Eintracht Spieler immer öfter nur noch mit Foulspiel im Halbfeld stoppen konnten.
Einen daraus resultierenden Freistoß verwandelte in der 31. Spielminute Lukas Haberland aus etwa 22 Metern zur 2:0 Führung. Bis zur Halbzeit hatten die OFC-Spieler noch weitere gute Möglichkeiten und hätten möglicherweise noch einen Strafstoß bekommen müssen, als Johannes Zillmann 3 m vor dem Tor beim Abschlussversuch am Fuß getroffen wurde.

Nach der Halbzeit kamen die Babelsberger mit neuen Elan aus der Kabine und bestimmten nun ihrerseits das Spiel, ohne sich jedoch eine Anzahl sehr guter Möglichkeiten erarbeiten zu können. Die Abwehrreihe des OFC Eintracht stand sicher und war über ihre schnellen Angreifer mit Kontern immer gefährlich. Erst nachdem die Babelsberger etwa 15 Minuten vor Spielende ihre Viererkette auflösten und einen zusätzlichen Angreifer brachte, gerieten die OFC Spieler mehr unter Druck. Ihnen merkte man jetzt auch die wetterbedingte, nicht optimale Vorbereitung an. Aber, mit bis zu Wadenkrämpfen führender Leidenschaft, verteidigten sie die 2:0 Führung bis zum Ende der regulären Spielzeit. Erst in der letzten Minute der Nachspielzeit gelang dem SV Babelsberg mit einem Foulstrafstoß der Anschlusstreffer durch John Lukas Schmidt.
Von einer Top Leistung aller Spieler sprach der, für den Jugendbereich sportlich Verantwortliche des OFC und Co Trainer der 1. Männermannschaft Enis Djerlek, der das Spiel beobachtete und den Spielern zur “Herbstmeisterschaft” gratulierte. Dass es inzwischen März ist, störte keinen der OFC Junioren.

Aufstellung OFC :
Alexander Blöck, Hannes Leander Schlinke, Nico Schönrock, Leon Brüning, Lukas Haberland, Niklas Bergmann, Sebastian Bohe, Tom Siegler, Lennart Jäger, Johannes Zillmann (ab 56. Minute Tom Rath), Erik Beutke (ab 72. Minute Brian Wienholtz)
Trainer : Andre Nassar, Wolfgang Kettner

Aufstellung SV Babelsberg 03
Kilian Boy, Maximilian Hartfiel, Cayen Lindner, Marco Pohl, Bob Okezie Andicene (ab 40. Minute Luis Biehl), Levin Eckert (ab 68. Minute Grigorios Vasilakis), Merlin Röhl, John Lukas Schmidt, Jerom Görner, Jonas Schaffenberg (ab 55. Minute Ben Syperrek), Ben Krone
Trainer : Matthias Boron